Freitag, 19. Oktober 2018

Mit richtigem Winter-Zubehör behalten Autofahrer den Durchblick

Hamburg (ots) - Multifunktionale Auto-Winterprodukte wie zum Beispiel eine Schneebesen-Eiskratzer Kombination mit verstellbarem Kopfteil oder ein robuster Eiskratzer sollten jetzt in keinem Kofferraum fehlen. Der vielseitige und flexible Star-IS von KUNGS aus Finnland bietet einem plötzlichen Wintereinbruch garantiert jederzeit die Stirn. Denn: Die innovative Schneebesen-Eiskratzer-Kombination mit der integrierten Gummilippe vereint gleich mehrere, praktische Funktionen und rückt Schnee, Eis und sogar Nässe kräftig zu Leibe.

Was den Star-IS so besonders macht?

Sein spezieller (Bürsten-)Kopf! Dieser lässt sich über eine hochwertige Schließfunktion in eine waagerechte oder eine senkrechte Position bringen. Das ermöglicht dem Fahrzeughalter noch mehr Flexibilität in der Handhabung sowie eine direktere Kraftübertragung bei der Winterarbeit am Auto. Ob mit voller Kraft voraus, mit seitlicher Schubkraft, schiebend oder ziehend. Dank der stabilen, stufenlos einstellbaren Teleskopstange erreicht der Star-IS mit 82-114 cm in der T-Form und mit 93-125 cm in der senkrechten Position eine extrem lange Reichweite.

Der integrierte Gummiabzieher sorgt für eine gründliche, effektive Reinigung der Autooberflächen. Locker aufliegender Schnee, feste Schneedecke oder Nässerückstände, die Schneebesen-Eiskratzer-Kombination macht die Karosserie garantiert mit wenigen Handbewegungen schnee- und eisfrei. Besonders Autobesitzer größerer Fahrzeuge wie SUVs werden die beeindruckende und komfortable Länge zu schätzen wissen.

Kommt der Star-IS in der T-Form Einstellung zur Anwendung, rieselt im Eifer des Gefechts beim Eiskratzen garantiert kein Schnee mehr in die "falsche" Richtung und die Kleidung bleibt trocken und sauber.

Und "last but not least" befindet sich auf der anderen Seite des Stils der KUNGS typische Eiskratzer mit den scharfen Eiszähnen, der drehbaren Schaberklinge aus hartem Polycarbonat für minimalen Kraftaufwand im Kampf gegen Eis und Frost und der Furche zur Säuberung der Wischerblätter.

Wenn es mal ganz eisig ist und schnell gehen muss, kommt der extrem robuste Eisschaber des Monster-IS zum Einsatz. Er entfernt mit seiner innovativen, widerstandsfähigen Schaberkante in kürzester Zeit selbst dickste Eisschichten von den Autoscheiben. Dazu einfach den ergonomisch geformten Griff am T-förmigen Ende beim Eiskratzen mit beiden Händen umfassen - das spart Kraft und Zeit.

Weitere Infos unter: www.kungs.fi/de | Bezugsquellen: http://www.kungs.fi/de/tuotteet/wo-konnen-sie-kungs-kaufen

Quellenangabe: "obs/KUNGS"

(aktuell bis 31.03.2018 - 5958 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

ADAC: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Ab sofort kann die neue A-Klasse Limousine bestellt werden - Lieferung: Anfang 2019 [... mehr lesen]

Rettungsgasse - schärfere Sanktionen bei Nichtbeachtung erforderlich [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Fotoprojekt "Hamburginis" - eine Ausstellung vom 30. Oktober bis 29. November 2018 in Wandsbek [... mehr lesen]

Flieger zu spät: Wie verhält man sich richtig - was muss man bedenken? [... mehr lesen]

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland [... mehr lesen]

Wartberg-Verlag: "Hamburg - gestern und heute" [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Volle Hörsäle zum Studienstart - Konstant hohe Anmeldezahlen an der Fachhochschule Wedel

Wedel (hsw) - Mit dem neuen Semester beginnen 343 Erstsemester ihr Studium an der Fachhochschule Wedel. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang E-Commerce, dicht gefolgt von Wirtschaftsinformatik. Die Partnerinstitution Berufsfachschule PTL [...]  ... weiter lesen

Berufsakademie des Hamburger Handwerks informiert im ELBCAMPUS über ihre dualen Bachelor-Studiengänge

Hamburg (bah) - Die Berufsakademie Hamburg bietet ein "Schnupperstudium" am Sonnabend, den 27. Oktober 2018, von 11:00 bis 15:00 Uhr im Harburger ELBCAMPUS an. Insbesondere Abiturientinnen und Abiturienten, interessierte Eltern [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735