Lokal-Anzeiger Hamburg online - Seit 1948 Stadtteilzeitungen

Mittwoch, 20. März 2019

Black Gospel Angels mit zu Herzen gehenden Songs am 12. Januar 2019

Wenn sie einen ihrer zu Herzen gehenden Songs anstimmen, ist Gänsehaut garantiert! Die von den beiden Stars Queen Yahna und Rose Watson angeführten Black Gospel Angels bilden einen der besten Gospel-Chöre der Welt. Seit Jahren begeistern sie ein Millionenpublikum und sogar der ehemalige US-Präsidenten Barrack Obama und dessen Familie sollen zu ihren Fans gehören. Um den Jahreswechsel herum kommt der Gospel-Chor wieder nach Deutschland und singt sich in 40 der schönsten Kirchen und Hallen Deutschlands in die Herzen seiner Fans.

Die wohlig-warmen Stimmen der Sängerinnen und Sänger gehen auf unverwechselbare Art direkt unter die Haut. Sie nehmen die Kirchenbesucher an die Hand und nehmen sie mit auf eine spirituelle Reise, in der sie den Glauben an Gott, ihre Gebete und ihre Musik zu einem mitreißenden Gesamtkunstwerk vereinen. Durch die christiliche afroamerikanische Stilrichtung, deren Texte auf dem alten und neuen Testament beruhen, werden die Gottesdienste und Konzerte zu abwechslungsreichen und unglaublich intensiven Erlebnissen.

Mal nachdenkliches Insichgehen mit leisen Klängen, mal kräftiges und lautes Fürbitten inklusive rhythmischem Klatschen Richtung Himmel, aber immer inspirierend und positiv denkend begeistern die Black Gospel Angels ihr Publikum. Ihre Gospelklassiker wirken durch Einflüsse aus den Musikrichtungen Jazz, Soul, Blues oder R’n’B nie veraltet, sondern immer modern. Weltbekannte Songs wie "Oh Happy Day", "Kumbayah" oder "Whole World In His Hand" erhalten bei den Black Gospel Angels eine unverwechselbare Handschrift.

Dafür sind zwei Frauen verantwortlich, die bei den Black Gospel Angels den Ton angeben. Und das im wahrsten Sinne. Rose Watson hat den Chor gegründet und führt bis heute Regie bei allen Auftritten. Queen Yahna ist bereits heute eine Legende der spirituellen Musik und verleiht dem Chor mit ihrer gewaltigen Stimme eine ganz eigene Note.

Rose Watson ist die Ehefrau eines Bischofs in Virginia, wo sie in ihrer Heimat den Kirchenchor leitet und ihren Mann bei der täglichen Arbeit in der Gemeinde unterstützt. Sie hat insbesondere in Europa schon vor ganz großem Publikum gesungen und nicht nur in Gospel Chören. Bei verschiedenen Musicals stand sie im Rampenlicht und erwarb sich eine große Fangemeinde. Als sie 2015 ihr 30-jähriges Jubiläum feierte, ließen es sich selbst Michelle und Barack Obama nicht nehmen, ihr zu gratulieren.

Bei den Black Gospel Angels ergänzt sie sich perfekt mit Gospel-Legende Queen Yahna, der "Botschafterin von Liebe und Frieden", wie der US-amerikanische Botschafter in Deutschland sie einst nannte. Schon als Kind entdeckte Queen Yahna ihre Liebe zu spiritueller Musik. Sie ist die Tochter des Bischofs J. W. Dennison, der sie stets förderte und ihr eine große Karriere ermöglichte. Queen Yahna gastierte am Broadway in New York, sang auf den größten Bühnen Europas und gilt als beste Interpretin der Gospellieder von Mahalia Jackson.

Aber nicht nur die Beiden Stars überzeugen bei den Black Gospel Angels, auch die anderen Mitglieder des Chores verfügen über grandiose Stimmen, die ihren Zuhörern so nahe gehen, dass sie bis ins Innerste erwärmen.

  • BLACK GOSPEL ANGELS - Sonnabend, 12.01.2019 um 20:00 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 30-36, 21075 Hamburg
  • Die Black Gospel Angels sind in einigen der schönsten Gotteshäuser und Konzerthallen Deutschlands zu erleben. Seien Sie live und hautnah dabei und lassen Sie sich von den unglaublichen Stimmen, dem gewaltigen Charisma, der puren Leidenschaft und der gelebten Liebe zu Gott mitreißen.
  • Tickets gibt es bereits ab 27,90 Euro inkl. Gebühren ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen vor Ort, unter www.eventim.de und über die Eventim-Hotline unter: 01806-57 00 00*. *(0,20 Euro/ Anruf inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. 0,60 Euro/ Anruf inkl. MwSt.)
  • Ticketlink: https://www.eventim.de/black-gospel-angels-hamburg-harburg-tickets.html?affiliate=TUG&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2212940%2410872947&jumpIn=yTix&kuid=513715&from=erdetaila
  • 2 x 2 Tickets für die Black Gospel Angels zu gewinnen
    Schicken Sie eine Postkarte mit dem Stichwort "Gospel" an Holger Bischoff, Dorfstraße 41, 23816 Groß Niendorf. Oder senden Sie eine Email mit dem Betreff "Gospel" an berlin@laz-hh.info (Wichtig: Namen und Adresse nicht vergessen!). Einsendeschluss ist am Donnerstag, dem 3. Januar 2019.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich informiert, seine Adresse nur zur Gewinnabwicklung gespeichert. Eine Weitergabe der Teilnehmeradressen findet grundsätzlich nicht statt.
  • (aktuell bis 03.01.2019 - 3346 x aufgerufen)

    Was gibt es Neues?

    Der Lokal-Anzeiger Hamburg ist bekannt für seine Gewinnspiele und Verlosungen [... mehr lesen]

    Der ADAC informiert: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

    Superleistung, Superstress - Deutschlands Mütter – doppelt belastet [... mehr lesen]

    Blasenentzündung ist auch ohne Antibiotika pflanzlich therapierbar [... mehr lesen]

    Warnzeichen Halsschmerz: Vorboten einer Erkältung rechtzeitig bekämpfen [... mehr lesen]

    Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

    Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

    Verkehrsbeobachtung der DEKRA Unfallforschung: Nur jeder Zweite blinkt richtig [... mehr lesen]

    Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.12.2019 [... mehr lesen]

    Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.12.2019 [... mehr lesen]

    Sanierung der Habichtstraße bis zur Wandsbeker Allee ab 4. März 2019 [... mehr lesen]

    Müde, unkonzentriert, traurig : Vitamin B12-Mangel zehrt Körper aus [... mehr lesen]

    Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 6.11.2019 [... mehr lesen]

    Tabletten schlucken reicht nicht aus: B-Vitamine bei Erschöpfung [... mehr lesen]

    Essen, Trinken, Ausgehen - alles Qual: Reizdarm - so gibt er Ruhe [... mehr lesen]

    Mitnahme von Firmendaten rechtfertigt fristlose Kündigung [... mehr lesen]

    Cranberry-Kürbis Kombination hält die Blase gesund [... mehr lesen]

    Vorläufiger Betrieb von Spielhallen nach neuer Rechtslage muss nicht geduldet werden [... mehr lesen]

    Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 2.10.2019 [... mehr lesen]

    Arzneihefe auch gegen Noroviren-Angriffe: Im Darm liegt die Gesundheit [... mehr lesen]

    Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 2.10.2019 [... mehr lesen]

    Neue Behandlungsmöglichkeit für chronische Schlafstörungen [... mehr lesen]

    Müde am Steuer: Die besten Tipps für Sie gegen das Einnicken [... mehr lesen]

    Augen auf: So erkennen Sie falsche Bewertungen für Reiseanbieter [... mehr lesen]

    Aktuelle CD aus dem Universal-Sortiment: Andrea Bocelli "Sì" [... mehr lesen]

    Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

    Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 4.09.2019 [... mehr lesen]

    Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 4.09.2019 [... mehr lesen]

    Offizielle Experten-Empfehlung: So heilen Ihre Wunden besser [... mehr lesen]

    Alfsee Ferien- & Erlebnispark: Ein Urlaub für die ganze Familie [... mehr lesen]

    Suche

     

    Werbung

    Aus der Geschäftswelt - Public Relations

    Rechtliche Hinweise

    Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

     

    © 1998-2019  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

    Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

    Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
    Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
    Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
    Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
    Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
    Lokal-Anzeiger bei facebook

    fon: 04552 - 735