Sonnabend, 20. Oktober 2018

27. Volkslauf durch das schöne Alstertal bei bestem Laufwetter

Luigi Babusci und Sandra Renschke holen den Hella LaufCup

Hamburgs größter ehrenamtlich geführter Volkslauf sorgte am Sonntag, 24. September 2017, wieder für ein schönes Lauferlebnis. Insgesamt 2500 Laufbegeisterte hatten sich angemeldet und 1836 Finnischer erlebten die Kult Laufstrecke im Alstertal.

Den Startschuss für den Hella LaufCup führte Herr Möbs im Namen der Firma durch und sagte, dass der Sport eine wichtige Komponente für das Unternehmen sei. Den Halbmarathon-Volkslauf-Start gab der Staatsrat für Sport des Inneren, Christoph Holstein den Startschuss ab und warb für den Sport in Hamburg. Er stellte auch hier die Unterstützung für den Breitensport in den Mittelpunkt und lief selbst den Halbmarathon in 02:09:33.

Annika Krull vom Hamburger Laufladen lief den Halbmarathon in einer Super-Zeit von 01:20:58 und verfehlte ihren eigenen Streckenrekord aus dem Vorjahr (01:19:56) nur knapp. Auch Nina Rosenbladt vom Laufwerk mit 01:31:01 und Bettina Strehl mit 01:34:36 liefen gute Zeiten.

Beim Finallauf durch das schöne Alstertal fiel die Entscheidung: Die Hamburgerin Michaela Sarman-Lein und der Hamburger Luigi Babusci von Siemens Wind Power dürfen sich als Gesamtsieger des "Hella LaufCup” feiern lassen. Der anspruchsvolle Halbmarathon mit einigen Steigungen entlang der Alster bildete am Sonntag den Abschluss des Cups. Die Gewinner sicherten sich die Gutscheine des Laufwerks sowie die Siegerpokale. - Jeder Finischer erhielt den schon berühmten Becher für den täglichen Kaffeegenuss.

Bei den 4 km-Wettbewerben erhalten die Sieger/in der Jugendklasse Pokale und Finischer die Volkslaufmedallie. - Die Gewinne aus der Tombola waren diesmal wieder hochwertig, von Rennrädern bis zu GPS Laufuhren waren die Finischer besonders begeistert.

Hier ist noch zu vermerken, dass ein Wochenende auf dem Bauernhof zu gewinnen war. Herzlichen Dank geht an die Sponsoren, ohne die solch eine aufwendige Veranstaltung nicht möglich ist. Insbsonders ist man dem Albert Schweizer Gymnasium dankbar für die Gastfreundschaft, die schon 27. Volksläufe lang hält.

Der Volkslauf durch das schöne Alstertal hat eindeutig gezeigt, dass dieser sehr anspruchsvolle Lauf nicht nur für leistungsbewusste Sportler eine attraktive Veranstaltung ist, sondern auch besonders bei den jungen Teilnehmern eine große Anziehung besitzt. Die Tendenz zeigt, dass viele Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern an den Start gehen, und viele Familien diesen Lauf nutzen, um ihren Kindern die Freude an der Bewegung und an der Gemeinschaft zu vermitteln. Besonders bei den Kurzdistanzen 4 km und bei 1500 m wurde ein reger Zulauf verzeichnet.

Dieser Volkslauf machte seinem Namen alle Ehre und bietet allen Menschen eine Plattform, sich in lockerer, aber dennoch ambitionierter Manier mit den Anderen sportlich zu messen. Der Lauftreff Alstertal (Sparte des VFW Oberalster) richtete wieder in besonders liebevoller und familiärer Atmosphäre diesen traditionsreichen Volkslauf aus.

Der Lauftreff bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmern, Besuchern sowie bei sämtlichen ehrenamtlichen Helfern, ohne die solch eine Veranstaltung in dieser Größenordnung nicht möglich ist. Veranstalter: Lauftreff Alstertal, Sparte des "Oberalster" Verein für Wassersport e.V., c/o Jens Bastian, Hummelsbütteler Weg, 22339 Hamburg, volkslauf@lauftreff-alstertal.de - Internet: www.lauftreff-alstertal.de (Fotos sind von Rechten Dritter frei. (Foto: © Thomas Sobczak)

(aktuell bis 31.10.2017 - 4091 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Feuerwehreinsätze: Ein Fehlalarm kann ziemlich teuer werden [... mehr lesen]

Heiraten im Hamburger Rathaus: Die Hochzeitstermine für 2019 sind da! [... mehr lesen]

Mit Probiotika wirksam gegen den Durchfall: So bleibt der Darm gesund [... mehr lesen]

Beim Online-Kauf: Kein Widerrufsrecht bei Fertigung nach Kundenwunsch [... mehr lesen]

Wie ernähre ich mich bei Krebs? - Ratgeber zum Weltkrebstag [... mehr lesen]

Wenn das Heim zu Geld wird - Ratgeber zum Immobilienverkauf [... mehr lesen]

Die Polizei Hamburg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Versandapotheken: Widerrufsrecht auch bei verschreibungspflichtigen Medikamenten [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 13. Februar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Neue Leitlinie: Blasenentzündung braucht nicht immer Antibiotika [... mehr lesen]

Cirque du soleil PARAMOUR - Musical, Artistik und Hollywoog in einer Show ab April 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 9. Januar 2019 in Langenhorn [... mehr lesen]

Silvester: Abbrennen des Autos durch Raketen nahezu unmöglich [... mehr lesen]

Einsätze und Erfolge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten [... mehr lesen]

Stromnetz Hamburg: So einfach ist das Laden von Elektroautos in HH [... mehr lesen]

Viele Gewinnspiele finden Sie in jeder Ausgabe des Lokal-Anzeigers [... mehr lesen]

HVV-Tickets zukünftig (Anfang 2019) über HandyTicket Deutschland verfügbar [... mehr lesen]

Heizen mit Holz vermeidet bundesweit 20 Millionen Tonnen Treibhausgas [... mehr lesen]

Stammtisch für Menschen mit Seheinschränkung am 12. Dezember 2018 in Langenhorn [... mehr lesen]

Kostenlose Impfung für Kinder und Erwachsene in Wandsbek am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Impfen für Kinder und Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 5.12.2018 [... mehr lesen]

Spielzeug für bedürftige Kinder spenden! - Spielzeugsammlung von Oktober bis 1. Dezember 2018 [... mehr lesen]

ADAC: Freie Fahrt! Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn! [... mehr lesen]

Ab sofort kann die neue A-Klasse Limousine bestellt werden - Lieferung: Anfang 2019 [... mehr lesen]

Rettungsgasse - schärfere Sanktionen bei Nichtbeachtung erforderlich [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Fotoprojekt "Hamburginis" - eine Ausstellung vom 30. Oktober bis 29. November 2018 in Wandsbek [... mehr lesen]

Flieger zu spät: Wie verhält man sich richtig - was muss man bedenken? [... mehr lesen]

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Marvin Hintz - FIFA-Star von Bayer 04 Leverkusen ist erster eSports-Stipendiat in Deutschland

Hamburg (ist) - "ftw" - for the win, würde man im eSports-Bereich sagen. Die IST-Hochschule für Management unterstützt mit Marvin Hintz einen der besten deutschen e-Sports-Profis. Der 22-Jährige absolviert an [...]  ... weiter lesen

Volle Hörsäle zum Studienstart - Konstant hohe Anmeldezahlen an der Fachhochschule Wedel

Wedel (hsw) - Mit dem neuen Semester beginnen 343 Erstsemester ihr Studium an der Fachhochschule Wedel. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang E-Commerce, dicht gefolgt von Wirtschaftsinformatik. Die Partnerinstitution Berufsfachschule PTL [...]  ... weiter lesen

Berufsakademie des Hamburger Handwerks informiert im ELBCAMPUS über ihre dualen Bachelor-Studiengänge

Hamburg (bah) - Die Berufsakademie Hamburg bietet ein "Schnupperstudium" am Sonnabend, den 27. Oktober 2018, von 11:00 bis 15:00 Uhr im Harburger ELBCAMPUS an. Insbesondere Abiturientinnen und Abiturienten, interessierte Eltern [...]  ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735