Sonntag, 21. Januar 2018

Habichtstraßen-Umbau: Desaströse Planungen, verschwundene Unterlagen

Hamburg-Barmbek (cdu) - Die Politik wurde bei den Planungen zur Grundinstandsetzung der Habichtstraße ausgeschlossen. Das ist das Fazit, das der CDU-Bezirksabgeordnete Martin Fischer nach der jüngsten Sitzung des Regionalausschusses Barmbek-Uhlenhorst vom Montagabend zieht.

"Angeblich seien zweimal Unterlagen zu dem Planungsstand aus dem Bezirksamt Hamburg-Nord ‚weggekommen‘, die uns eigentlich vorab hätten zur Verfügung gestellt werden müssen", sagt der Politiker. Damit wurden die Ausschussmitglieder vom Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) jetzt vor vollendete Tatsachen gestellt und ihnen die Möglichkeit genommen, ihr Veto gegen die Pläne einzulegen.

Zudem kommt, dass die LSBG-Planungen in Fischers Augen nicht durchdacht sind. "Der LSBG hat nicht aus seinen Fehlern bei der Sanierung der Fuhlsbüttler Straße und an der Papenhuder Straße gelernt", so Fischer weiter. Der Politiker kritisiert, dass eine Begrenzungsmauer der Köster-Stiftung beispielsweise nicht um einen Meter versetzt werden könne, da diese denkmalgeschützt ist.

"Es wurden nicht einmal Gespräche dazu geführt", so Fischer weiter, "es wurde einfach vom LSBG als gegeben hingenommen und drumherum geplant. Doch dabei ist nichts Ordentliches herausgekommen." Radfahrer und Fußgänger werden sich nach dem Umbau auch weiterhin einen viel zu schmalen Bereich teilen müssen.

Die Habichtsstraße ist mit 45 000 Fahrzeugen pro Tag eine der meistbefahrenen Straßen in Hamburg. Von März bis November 2018 soll sie nun komplett instandgesetzt und umgebaut werden. Dazu werden allein in Höhe des Krankenkassengebäudes sechs Bäume weichen; insgesamt sind es 20 auf diesem Teilstück. 19 Ersatzpflanzungen sind vorgesehen.

Mit einer Kleinen Anfrage setzt sich Fischer für die Aufklärung der verschwundenen Unterlagen ein. Fischer: "Wir fordern einen sofortigen Stopp dieser desaströsen Planungen und werden diese auf keinen Fall mittragen."

Foto © CDU: Die von dem CDU-Bezirksabgeordneten Martin Fischer kritisierten LSBG-Planungen hängen an einer Mauer der Köster-Stiftung. Diese Mauer verhindert, dass Radfahrer und Fußgänger auch nach dem Umbau der Habichtstraße ausreichend Platz nebeneinander haben.

(aktuell bis 30.11.2017 - 1821 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Bis Montag sparen beim Kauf: Fiat 500, Fiat 500X und Fiat 500L [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Hamburger Straße / Barmbeker Markt [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach brutalem Raub in der Wandsbeker Marktstraße [... mehr lesen]

Initiative "Gesundes Pausenbrot": Fit ins neue Jahr 2018 [... mehr lesen]

Verkehrsbehörde befragt die Hamburger zum geplanten StadtRAD-Ausbau [... mehr lesen]

Bezirksversammlung Wandsbek bittet um Vorschläge für Bürgerpreise 2018 [... mehr lesen]

Schulden besser in den Griff bekommen - kostenlose Infoveranstaltungen [... mehr lesen]

Thering: Grün-Rote Radfahrkampagne ist Steuergeldverschwendung [... mehr lesen]

Thering: "Fahrradstadt" von Grünen und SPD radelt weiterhin rückwärts [... mehr lesen]

Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE): Fördergebiet Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Neuerungen im Straßenverkehr 2018 - alles auf einen Blick [... mehr lesen]

SPD + Grüne lehnen Erkenntnisgewinn durch Prüfauftrag kategorisch ab! [... mehr lesen]

Recycling: Nicht alles kann über den Hausmüll entsorgt werden [... mehr lesen]

Hamburg hat ein weiteres Kinderschutzhaus in HH-Uhlenhorst [... mehr lesen]

Denkmalgeschützte Krugkoppelbrücke wird ab 3.01.2018 instandgesetzt [... mehr lesen]

Kurz die Welt entdecken - AFS Kurzzeitschüleraustausch macht es möglich [... mehr lesen]

Januar: Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

NABU sucht freiwillige Helfer/innen für den 3.02.2018 im Wittmoor [... mehr lesen]

C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.02.2018 [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Online-Ticketbörse verkauft widerrechtlich nicht vorhandene Tickets [... mehr lesen]

Beginn der Anmelderunde für die 5. Klassen Schuljahr 2018/19 [... mehr lesen]

Bebauungsplan Wandsbek 81 (Wandsbeker Königstraße): Öffentliche Auslegung [... mehr lesen]

MADELEINE feiert vier Jahrzehnte Leidenschaft für Mode [... mehr lesen]

Fußballvereine hoffen auf weitere Einschränkung der Sonntagsruhe [... mehr lesen]

Wenn Kinder ihre Eltern mit Erkältung anstecken: Wasserdost [... mehr lesen]

Miss Germany-Finalwochen 2018 bei Sonne, Strand und Mehr [... mehr lesen]

Thering: Tempo-30 auf den Hauptverkehrsstraßen ist ein rot-grünes Placebo [... mehr lesen]

Trepoll: Der Elphi-Effekt ist für Hamburg schon jetzt messbar [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
Bettenmanufaktur Hstens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Lidl-Mitarbeiter schenken Kindern ganz persnliche Weihnachtspckchen ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100