Sonntag, 21. Januar 2018

HOCHBAHN sorgt für sichere An- und Abreise zur Silvesterfeier

Hamburg (hoc) - 530 U-Bahn-Fahrten, 73 Züge und 194 Zugfahrer der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) sind im Einsatz, um ihre Fahrgäste in der Silvesternacht vom 31. Dezember 2017 auf den 1. Januar 2018 sicher durch die Stadt zu bringen. Für das hohe Fahrgastaufkommen an den Haltestellen Landungsbrücken, Baumwall (Elbphilharmonie), Feldstraße, St. Pauli, Jungfernstieg und Überseequartier wird zudem mehr Personal für Informationen, Hilfe und bei Bedarf auch für einen gesteuerten Zugang zu den Bahnsteigen sowie für die Zugabfertigung bereitstehen.

Wie auch bei anderen Großveranstaltungen wird die HOCHBAHN an den Haltestellen Landungsbrücken und Baumwall (Elbphilharmonie) die "Einbahnregelung" umsetzen. Das bedeutet, dass der Fahrgaststrom in eine Richtung gelenkt wird und die Haltestellen nicht wie gewohnt über beide Zu- und Abgänge betreten werden können. Hinweisschilder, Durchsagen und HOCHBAHN-Personal zeigen Fahrgästen vor Ort den richtigen Weg. Diese Maßnahme wird seit Jahren erfolgreich eingesetzt, um den Fahrgastwechsel zu entzerren und beschleunigen.

Die Busse und U-Bahnen verkehren tagsüber nach dem Sonntagsfahrplan. Daran schließt sich der durchgehende Nachtbetrieb an, wobei alle vier U-Bahn-Linien mindestens alle 20 Minuten fahren – darüber hinaus sogar über die Hamburger Stadtgrenzen hinweg bis hin zu ihren Endhaltestellen. Die U3 verkehrt zwischen Schlump und Barmbek (über Hauptbahnhof und Berliner Tor) mit Verstärkerzügen und somit bis zum Beginn des Feiertagsfahrplans (gegen 4 Uhr) im 10-Minuten-Takt. Der 10-Minuten-Takt gilt auch für die U1 von 00.15 bis 02.15 Uhr zwischen den Haltestellen Ohlsdorf und Farmsen. Die U4 fährt zwischen HafenCity Universität und Billstedt im 20-Minuten-Takt.

Ergänzende Busse sorgen zusätzlich für weitere Anschlüsse und Verbindungen, um ihre Fahrgäste ans gewünschte Ziel zu bringen. Zwischen 00.00 und 01.00 Uhr nachts bleiben alle HOCHBAHN-Busse auf den Betriebshöfen, da zu dieser Zeit erfahrungsgemäß mit Behinderungen im Straßenverkehr durch Feuerwerk zu rechnen ist.

(aktuell bis 01.01.2018 - 1296 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Bis Montag sparen beim Kauf: Fiat 500, Fiat 500X und Fiat 500L [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Hamburger Straße / Barmbeker Markt [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach brutalem Raub in der Wandsbeker Marktstraße [... mehr lesen]

Initiative "Gesundes Pausenbrot": Fit ins neue Jahr 2018 [... mehr lesen]

Verkehrsbehörde befragt die Hamburger zum geplanten StadtRAD-Ausbau [... mehr lesen]

Bezirksversammlung Wandsbek bittet um Vorschläge für Bürgerpreise 2018 [... mehr lesen]

Schulden besser in den Griff bekommen - kostenlose Infoveranstaltungen [... mehr lesen]

Thering: Grün-Rote Radfahrkampagne ist Steuergeldverschwendung [... mehr lesen]

Thering: "Fahrradstadt" von Grünen und SPD radelt weiterhin rückwärts [... mehr lesen]

Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE): Fördergebiet Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Neuerungen im Straßenverkehr 2018 - alles auf einen Blick [... mehr lesen]

SPD + Grüne lehnen Erkenntnisgewinn durch Prüfauftrag kategorisch ab! [... mehr lesen]

Recycling: Nicht alles kann über den Hausmüll entsorgt werden [... mehr lesen]

Hamburg hat ein weiteres Kinderschutzhaus in HH-Uhlenhorst [... mehr lesen]

Denkmalgeschützte Krugkoppelbrücke wird ab 3.01.2018 instandgesetzt [... mehr lesen]

Kurz die Welt entdecken - AFS Kurzzeitschüleraustausch macht es möglich [... mehr lesen]

Januar: Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

NABU sucht freiwillige Helfer/innen für den 3.02.2018 im Wittmoor [... mehr lesen]

C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.02.2018 [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Online-Ticketbörse verkauft widerrechtlich nicht vorhandene Tickets [... mehr lesen]

Beginn der Anmelderunde für die 5. Klassen Schuljahr 2018/19 [... mehr lesen]

Bebauungsplan Wandsbek 81 (Wandsbeker Königstraße): Öffentliche Auslegung [... mehr lesen]

MADELEINE feiert vier Jahrzehnte Leidenschaft für Mode [... mehr lesen]

Fußballvereine hoffen auf weitere Einschränkung der Sonntagsruhe [... mehr lesen]

Wenn Kinder ihre Eltern mit Erkältung anstecken: Wasserdost [... mehr lesen]

Miss Germany-Finalwochen 2018 bei Sonne, Strand und Mehr [... mehr lesen]

Thering: Tempo-30 auf den Hauptverkehrsstraßen ist ein rot-grünes Placebo [... mehr lesen]

Trepoll: Der Elphi-Effekt ist für Hamburg schon jetzt messbar [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
Bettenmanufaktur Hstens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Lidl-Mitarbeiter schenken Kindern ganz persnliche Weihnachtspckchen ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100