Mittwoch, 18. Juli 2018

Erfolg der Firmenkontaktmesse an der FH Wedel bestätigt

Wedel (fhw) - Am 24. und 25. Mai 2016 präsentierten sich 68 Unternehmen aus der Metropolregion Hamburg an der Fachhochschule Wedel. Die Nachfrage nach qualifiziertem Nachwuchs aus Wedel ist ungebrochen. Für Studierende, Schülerinnen und Schüler ist die Messe ein beliebtes Forum für den Austausch mit attraktiven Arbeitgebern.

In dieser Woche legten viele Studierende der Fachhochschule Wedel zwischen Vorlesung und Mensa einen Stopp auf der Firmenkontaktmesse ein. Das Interesse an den breit gefächerten Angeboten der Aussteller war groß. Global Player, Start-ups und mittelständische Unternehmen warben an zwei Messetagen für ihre vakanten Stellen, darunter Werkstudententätigkeiten, duale Studienplätze und aussichtsreiche Einstiegspositionen gleichermaßen.

Ein Stichwort fiel besonders häufig: Softwareentwicklung. Doch auch neue Studieninhalte wie die Vertiefungsrichtung Financial Accounting & Auditing in der Betriebswirtschaftslehre oder der neue Bachelorstudiengang IT-Management, Consulting & Auditing waren in den Gesprächen präsent. "Von der starken Nachfrage nach Informatikern profitieren alle unsere Studierenden", erläutert Prof. Eike Harms, Präsident der Fachhochschule Wedel. "Durch ihre Grundkenntnisse in der Programmierung und in Datenbanken sind auch unsere Betriebswirte und Wirtschaftsingenieure gegenüber Bewerbern anderer Hochschulen klar im Vorteil. Von unseren Partnern in der Wirtschaft wissen wir, dass die IT-Kenntnisse der Schlüssel in der Qualifikation sind. Oftmals werden Absolventen der Betriebswirtschaft in IT nahen Bereichen tätig. Sie bringen das notwendige Verständnis für die Zusammenhänge in der IT mit und kennen die Projektarbeit mit Informatikern aus dem Studium."

Viele Aussteller zeigten sich überrascht von der Offenheit der Wedeler Studierenden. „Uns fällt auf, dass im Vergleich zu anderen Hochschulen die Studierenden hier ganz offen das Gespräch suchen und bestens vorbereitet in die Gespräche gehen“, erzählt die Mitarbeiterin eines international agierenden IT-Beratungsunternehmens. "Wir beobachten jedoch, dass insbesondere jüngere Semester eine Orientierung suchen. Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen, sind meist schon fest gebunden". Diesen Trend bestätigt die Absolventenstatistik der FH Wedel. In 2015 hatten 87 Prozent der Bachelor of Science bereits vor Erhalt ihrer Abschlusszeugnisse einen Arbeitsvertrag.

Die gute Anbindung an die Wirtschaft spiegelt sich in der Firmenkontaktmesse wider. Das Angebot wird seitens der Studierenden gut angenommen. Das Stimmungsbild einer nicht repräsentativen Umfrage vor Ort ergab, dass die Studierenden mit der diesjährigen Messe mehrheitlich zufrieden oder sogar begeistert waren. Seitens der Unternehmen ist das Interesse an einer Messeteilnahme seit mehreren Jahren deutlich größer als die vorhandene Kapazität. In diesem Jahr gingen mehr als 80 Anfragen nach Messeplätzen ein.

Organisiert wird die Firmenkontaktmesse seit 1999 vom Wedeler Hochschulbund e. V., dem Förderverein der FH Wedel. Auch in diesem Jahr nahmen mit der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, der bonprix Handelsgesellschaft mbH, Casamundo GmbH, Gruner + Jahr GmbH & Co KG, der Hermes Gruppe, Immonet GmbH, mytaxi, NXP Semiconductors, PARSHIP GmbH, Smaato, Sopra Steria Consulting oder Tchibo wieder namhafte Unternehmen teil. (Foto: FH Wedel)

(aktuell bis 17.06.2016 - 3169 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Name für neuen Platz - Bürgerinnen und Bürger um Vorschläge gebeten [... mehr lesen]

Sammlung Rolf Horn - Werke aus der Stiftung - Sonderausgabe [... mehr lesen]

Erholsame Urlaubstage im Hotel Glockenspiel in Bad Griesbach zu gewinnen [... mehr lesen]

Schöner baden in Rahlstedt: 10 Millionen Euro Investition in Badestandort [... mehr lesen]

Sichere Entsorgung von Asche und Grillkohle in Wandsbeker Grünanlagen [... mehr lesen]

BUND Wasser-Bericht: Hamburgs Gewässer sind in keinem guten Zustand! [... mehr lesen]

Keine Verletzung der Aufsichtspflicht auf dem Weg zum Kindergarten [... mehr lesen]

Einladung zum Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli 2018 [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Überfall in der Saarlandstraße in Hamburg-Winterhude [... mehr lesen]

Über 100 Bike-and-Ride-Plätze an der U-Bahn Buckhorn eröffnet [... mehr lesen]

Startklar: Tipps für die Urlaubsreise mit dem eigenen Auto [... mehr lesen]

Ausschreibung HELDENHERZ 2018 - ein Medienpreis für den Kinderschutz [... mehr lesen]

Rot-Grün verpulvert Polizeidienststunden für Kontrolle der absurden Fahrverbote [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 1.08.2018 [... mehr lesen]

MAMMA MIA! - endlich geht es wieder los! Große Tour ab Juli 2018 [... mehr lesen]

Various Artists "Kontor Top Of The Clubs - The Ultimate House Collection II" [... mehr lesen]

2. Nacht der Zehner: Hamburgs Spitze trifft auf deutsche Topläufer [... mehr lesen]

Kennen Sie Ihre Nierenleistung? Arbeitet Ihre Niere richtig? [... mehr lesen]

Mazda MX-5: In Sachen Fahrspaß und Restwert ein richtiger Riese [... mehr lesen]

Die Sommertour von NDR 90,3 und Hamburg Journal kommt in drei Stadtteile [... mehr lesen]

Wechseljahresbeschwerden natürlich behandeln - 100% hormonfrei [... mehr lesen]

August der Starke als Sammler von Meissener und ostasiatischem Porzellan [... mehr lesen]

Arbeitsecke im Wohnzimmer als Arbeitszimmer? [... mehr lesen]

Johann Daniel Lawaetz-Stiftung: Integrierte Stadtteilentwicklung Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Im Gleichgewicht bleiben! Mit medizinischer App gegen Schwindel trainieren [... mehr lesen]

A24 Grundinstandsetzung - Vollsperrung 8. Juli bis 4. August 2018 [... mehr lesen]

Autoverkauf und Kfz-Versicherung: Was ist unbedingt zu bedenken? [... mehr lesen]

Hier der Urlaubscheck für Sie, um stressfrei verreisen zu können [... mehr lesen]

Sie haben einen Unfall im Ausland? Darauf sollten Sie unbedingt achten! [... mehr lesen]

Grillen, Pflanzen und Tiere sind oft Grund für Streit mit dem Nachbarn [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100