Sonntag, 21. Januar 2018

Kleinbus an Hamburger Lebenshilfe-Werk gGmbH übergeben

Hamburg (hlw) - Im Wohnhaus Ausschläger Elbdeich der Hamburger Lebenshilfe-Werk gGmbH leben zurzeit 15 Menschen mit geistiger Behinderung. Über ein Jahr lang stand ihnen kein Fahrzeug zur Verfügung. Jetzt konnte ein neuer Kleinbus im Wert von 30.000 Euro angeschafft werden. Die Finanzierung war möglich, da mehrere Unternehmen insgesamt 25.000 Euro für Werbeflächen auf dem Fahrzeug gezahlt und dadurch die Anschaffung entscheidend unterstützt haben.

"Aus eigenen Mitteln konnten wir das Fahrzeug nicht finanzieren“, sagt Dr. Martin Schaedel, Geschäftsführer der Hamburger Lebenshilfe-Werk gGmbH. „Für das Engagement der beteiligten Unternehmen bedanken wir uns daher sehr herzlich." Nun wurde die Übergabe des Fahrzeuges an die Einrichtung mit Sekt sowie Kaffee und Kuchen gefeiert.

Der neue Kleinbus soll den Bewohnern zugute kommen und für Freizeitaktivitäten, Urlaubsreisen und Einkaufsfahrten eingesetzt werden. "Zudem ist es uns nun ohne besonderen organisatorischen Aufwand wieder möglich, jemanden einfach wo hinzufahren oder abzuholen", freut sich Einrichtungsleiter Gordon Lauterbach.

"Das Hamburger Lebenshilfe-Werk leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung und Integration dieser Menschen", erklärt Christian Osthof, Marketing-Leiter von PROGAS, einem der führenden Flüssiggasversorger Deutschlands. "Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, die Arbeit dieser gemeinnützigen Einrichtung zu unterstützen." Neben PROGAS beteiligten sich auch das Bauunternehmen Strabag, das Gebäudereinigungsunternehmen Hanse-Clean-Service, die Privatbank Sutor Bank und weitere Unternehmen.

Das Wohnhaus Ausschläger Elbdeich liegt im geschichtsträchtigen Arbeiterviertel Rothenburgsort und verfügt über 15 Wohnplätze für Menschen mit geistiger Behinderung. Das Haus im Stil einer Patrizier-Villa ist umgeben vom Traunspark, der Elbe und der Entenwerder Halbinsel. Rund 40 Minuten entfernt befindet sich eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

Das Hamburger Lebenshilfe-Werk betreibt acht Wohneinrichtungen und eine Tagesförderstätte in Hamburg und das Karl-Schütze-Heim in Merkendorf, Schleswig-Holstein. Dort stehen insgesamt rund 300 Plätze im Bereich der stationären und teilstationären Eingliederungshilfe für erwachsene Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung zur Verfügung. Die Einrichtungen dienen dazu, den Bewohnern die Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft und der Gesellschaft zu ermöglichen sowie ihre Selbstbestimmung zu fördern.

Foto (PROGAS): Über den neuen Kleinbus für das Wohnhaus Ausschläger Elbdeich freuen sich (v.l.): Christian Osthof (PROGAS-Marketingleiter), Stefan Rasenberger (PROGAS-Verkaufsleiter), Felix Reiser (PROGAS-Fachberater), Bewohnerin, Gordon Lauterbach (Hausleiter), Manfred Korth (Vertreter des Wohnbeirates), Dr. Martin Schaedel (Geschäftsführer Hamburger Lebenshilfe-Werk gGmbH), zwei Bewohner.

(aktuell bis 14.03.2016 - 3292 x aufgerufen)

Was gibt es Neues?

Bis Montag sparen beim Kauf: Fiat 500, Fiat 500X und Fiat 500L [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Hamburger Straße / Barmbeker Markt [... mehr lesen]

Zeugenaufruf nach brutalem Raub in der Wandsbeker Marktstraße [... mehr lesen]

Initiative "Gesundes Pausenbrot": Fit ins neue Jahr 2018 [... mehr lesen]

Verkehrsbehörde befragt die Hamburger zum geplanten StadtRAD-Ausbau [... mehr lesen]

Bezirksversammlung Wandsbek bittet um Vorschläge für Bürgerpreise 2018 [... mehr lesen]

Schulden besser in den Griff bekommen - kostenlose Infoveranstaltungen [... mehr lesen]

Thering: Grün-Rote Radfahrkampagne ist Steuergeldverschwendung [... mehr lesen]

Thering: "Fahrradstadt" von Grünen und SPD radelt weiterhin rückwärts [... mehr lesen]

Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE): Fördergebiet Rahlstedt-Ost [... mehr lesen]

Neuerungen im Straßenverkehr 2018 - alles auf einen Blick [... mehr lesen]

SPD + Grüne lehnen Erkenntnisgewinn durch Prüfauftrag kategorisch ab! [... mehr lesen]

Recycling: Nicht alles kann über den Hausmüll entsorgt werden [... mehr lesen]

Hamburg hat ein weiteres Kinderschutzhaus in HH-Uhlenhorst [... mehr lesen]

Denkmalgeschützte Krugkoppelbrücke wird ab 3.01.2018 instandgesetzt [... mehr lesen]

Kurz die Welt entdecken - AFS Kurzzeitschüleraustausch macht es möglich [... mehr lesen]

Januar: Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek [... mehr lesen]

NABU sucht freiwillige Helfer/innen für den 3.02.2018 im Wittmoor [... mehr lesen]

C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder [... mehr lesen]

Impfen für Kinder / Erwachsene kostenlos in HH-Nord am 7.02.2018 [... mehr lesen]

Gewicht im Griff - Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg [... mehr lesen]

Online-Ticketbörse verkauft widerrechtlich nicht vorhandene Tickets [... mehr lesen]

Beginn der Anmelderunde für die 5. Klassen Schuljahr 2018/19 [... mehr lesen]

Bebauungsplan Wandsbek 81 (Wandsbeker Königstraße): Öffentliche Auslegung [... mehr lesen]

MADELEINE feiert vier Jahrzehnte Leidenschaft für Mode [... mehr lesen]

Fußballvereine hoffen auf weitere Einschränkung der Sonntagsruhe [... mehr lesen]

Wenn Kinder ihre Eltern mit Erkältung anstecken: Wasserdost [... mehr lesen]

Miss Germany-Finalwochen 2018 bei Sonne, Strand und Mehr [... mehr lesen]

Thering: Tempo-30 auf den Hauptverkehrsstraßen ist ein rot-grünes Placebo [... mehr lesen]

Trepoll: Der Elphi-Effekt ist für Hamburg schon jetzt messbar [... mehr lesen]

Suche

 

Werbung

Aus der Geschäftswelt - Public Relations

Haspa realisiert neues Filialkonzept am Bramfelder Dorfplatz ... weiter lesen
Bettenmanufaktur Hstens: Der wohl beste Schlaf der Hansestadt ... weiter lesen
C&A Deutschland spendet 125.000 Euro an die Stiftung Mittagskinder ... weiter lesen
Lidl-Mitarbeiter schenken Kindern ganz persnliche Weihnachtspckchen ... weiter lesen
Sahle-Mieter schmckten Tannenbaum mit Christbaumkugeln ... weiter lesen
Clas Ohlson erffnet seinen 4. Store in der Hansestadt Hamburg ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Zeitung und der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet. Anzeigenentwürfe unterliegen dem Copyright des Lokal-Anzeigers und dürfen nur mit Genehmigung veröffentlicht werden.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
Lokal-Anzeiger bei facebook

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100